Pnigomantis medioconstricta

VAT not charged (small business, § 19 UStG), plus shipping

Add to Cart

Delivery Time 1 - 3 Business days

Double shield mantis - Pnigomantis medioconstricta, nymphs available 

Caresheet/Haltungsbericht/Fiche d'élevage


English:

Deutsch: 

Pnigomantis medioconstricta oder auch Doppel-Schild Mantis ist eine große, robuste Mantidenart aus Indonesien. Charakteristisch für diese Art ist das Pronotuum, welches eine Verbreiterung wie die Gattung Rhombodera besitzt, allerdings eine Einschnürung besitzt und somit zwei etwa gleichgroße Ausbuchtung entstehen. Durch diese markante doppelte Ausbuchtung des Schildes, ist auch der jeweilige englische Trivialname "Double-shield" mantis entstanden. Generell entspricht P. medioconstricta dem stereotypischen Mantidenbild. Die Tiere sind sehr robust, mit kräftigen Fangarmen und einer Körpergröße von 8-9cm. P. medioconstricta ist wie die meisten Hierodula oder Sphodromantis Arten sehr aggressiv und eine Einzelhaltung ist bei dieser Art unausweichlich. Die Tiere bevorzugen eine Temperatur von ca. 24-30°C und eine Luftfeuchtigkeit von ca. 60-80%. Das Beutespektrum dieser Art ist sehr umfangreich, ob Fliegen, Schaben, Motten, Heimchen, Grillen, Heuschrecken etc. Es wird alles gefressen, was überwältigt werden kann. Ca. 3-4 Wochen nach der Adulthäutung sind die Weibchen paarungsbereit, Männchen bereits nach ca. 10 Tagen.
Nach erfolgreicher Paarung legt das Weibchen meistens innerhalb von 7-14 Tagen die erste Oothek. Die Ootheken können mit bis zu 250 Nymphen schlüpfen. Aus eigener Erfahrung empfehle ich ein Terrarium von 20x20x40[cm] für ein adultes Tier.


French