Rhombodera tectiformis

-

VAT not charged (small business, § 19 UStG), plus shipping

Add to Cart

Delivery Time 1 - 3 Business days

Rhombodera tectiformis from China L2 nymphs available

Caresheet/Haltungsbericht/Fiche d'élevage


English:

Rhombodera tectiformis is a large species of mantid from China that is very popular due to the color of the inside of the femur (tentacle arm). In contrast to Rhombodera basalis, R. tectiformis does not have a clearly broadened pronotuum (spinal shield). In general, the genus Rhombodera is a very robust and has a wide range of prey. From cockroaches, grasshoppers, crickets, butterflies, bees, moths and some more, is suitable as food for this species. So far I can't say much about the breeding itself, as I only got this species myself recently. However, it is also with R. tectiformis as with all Rhombodera species, so that the intraspecific aggressiveness is also quite high here, and the animals should be isolated as early as possible to rule out cannibalism. I recommend an enclousure size of at least 20x20x40 [cm] for subadult / adult animals.


Deutsch:
Rhombodera tectiformis ist eine aus China stammende, große Mantidenart, die aufgrund ihrer Färbung der Femurinnenseite (Fangarminnenseite) sehr beliebt ist. Im Gegensatz zu Rhombodera basalis besitzt R. tectiformis kein deutlich verbreitertes Pronotuum (Rückenschild). Generell ist die Gattung Rhombodera eine sehr robuste Art, die ein breitgefächertes Beutespektrum hat. Von Schaben, Heuschrecken, Grillen, Schmetterlingen, Bienen, Motten und einigen mehr, ist als Futter für diese Art geeignet. Zur Zucht selbst kann ich bisher noch nicht viel sagen, da ich diese Art selbst erst vor kurzen bekommen habe. Allerdings ist es auch bei R. tectiformis so wie bei allen Rhombodera Arten, sodass die innerartliche Aggressivität auch hier recht hoch ist, und die Tiere so früh wie möglich vereinzelt werden sollten, um Kannibalismus auszuschließen. Ich empfehle für subadulte/adulte Tiere eine Beckengröße von mindestens 20x20x40[cm].

French:
This section is in progess