Gongylus gongylodes

-

VAT not charged (small business, § 19 UStG), plus shipping

Add to Cart

Delivery Time 1 - 3 Business days

Violin Mantis - Gongylus gongylodes nymphs and pairs in different instairs

Caresheet/Haltungsbericht/Fiche d´elevage

English:
This section is in progress

Deutsch:
Gongylus gongylodes oder auch wandelnde Geige, ist eine aus Indien stammende Empusidiae. Es sind sehr filigrane, große Mantiden, welche spezialisiert sind,flugfähige Beute zu fangen. Sie bevorzugen Schmetterlinge, Fliegen, Motten, Bienen und alles andere was umherfliegt. Die Tiere sind nicht sonderlich aggressiv und können gut in Gruppen gehalten werden. Wie bei vielen anderen Empusiden auch, können sich Gongylus nicht an glatten Oberflächen halten und brauchen deshalb unbedingt mit Gaze oder anderem Stoff beklebe Seitenwände. Gongylus ist eine sehr wärmeliebende Art und benötigt Temperaturen von mindestens 25°C, punktuell ist eine Temperatur bis zu 35°C (Im Lichtkegel) zu empfehlen. Ansonsten ist diese Art nicht sonderlich anspruchsvoll, wenn man auf das richtige Futter und Temperatur achtet. Junge Larven benötigen dazu eine höhere Luftfeuchtigkeit, da sie ansonsten sehr schnell dehydrieren können. Larven ab L5-adult vertragen auch weniger Luftfeuchtigkeit.  Eine Gruppe von 5 adulten Pärchen kann man meiner Erfahrung nach in 45x45x60[cm] halten.